Erste Hilfe Aus- und Fortbildung 

BeatmenNeben dem Hausnotruf und Pflegenotruf, dem mobilen Notruf via Handy von MobilNotruf24® und dem GPS-Orten von Menschen durch SicherFinden24® bietet HuPS24 seit 2014  zusätzlich einen weiteren Bereich für unsere Kooperationspartner und auch für interessierte Pflegedienste / Sozialdienste an:

Aus- und Fortbildung für Pflegefachkräfte und Mitarbeiter der ergänzenden Hilfe  in der Hauswirtschaft im Bereich der Ersten Hilfe nach MDK-Vorgabe.

Die Träger von Pflegediensten müssen gemäß MDK-Vorgaben alle Mitarbeiter regelmäßig in Erster Hilfe fortbilden. Mit unserem Abteilungsleiter für die Bereiche Hausnotruf und Ausbildung, Stephan Walther, haben wir in diesem Betätigungsfeld einen kompetenten Mitarbeiter für Sie als Ansprechpartner. Er und seine Frau Carina Walther sind bereits viele Jahre erfolgreich in der Ausbildung tätig und führen nun auch innerhalb von HuPS24 Lehrgänge durch, die individuell auf den Auftraggeber zugeschnitten werden können.

SeitenlageSo hoffen wir Ihnen auch hier wieder zu zeigen, was wir bei HuPS24 unter „PflegeergänzungsService“ verstehen – wir schaffen praktische Lösungen für Aufgabenstellungen in den verschiedensten Gebieten unserer Partner.

Wir bieten an, Ihnen auch als Partner im Bereich der Ausbildung zur Verfügung zu stehen. Alle Seminare zielen darauf ab, Sie in der Erfüllung der vom MDK geforderten Qualitätsstandards zu unterstützen. Die Qualitätsprüfrichtlinien für die ambulante Pflege des MDK, welche alle zwei Jahre eine Unterweisung in Fähigkeiten zur Abwehr von Gefahren für das Leben eines Patienten im intervallfreien Zeitraum bis zum Eintreffen des Regelrettungsdienstes fordert, sieht hier die Herz-Lungen-Wiederbelebung als Kernkompetenz.

WiederbelebenUm weitere Module der lebensrettenden Maßnahmen können die Seminare selbstverständlich erweitert werden. Eine Bescheinigung wird auf Wunsch für jeden Teilnehmer ausgestellt, ebenso erhält der Auftraggeber, wenn gewünscht, eine Gesamtbescheinigung zur Vorlage bei MDK-Prüfungen. Die vermittelten Inhalte entsprechen den aktuellen wissenschaftlichen Meinungen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter nach individueller Absprache - dienstplanorientiert - einheitlich und bei Ihnen vor Ort zu schulen. Damit entsteht Ihnen der geringstmögliche Zeitaufwand und Ihnen entstehen nahezu keine Reisekosten. Es wird lediglich ein geeigneter Raum benötigt.

 

 

ErklaerenWeitere Lehrinhalte werden wir nach Bedarf erstellen, auch hierbei wird unser Schwerpunkt auf den Anforderungen in der Praxis der ambulanten Pflege liegen. Themen wie Hygiene, aber auch „Diagnostik für nichtexaminierte Mitarbeiter“, also gezielt dem frühzeitigen Erkennen von sich anbahnenden Veränderungen, bei welchem wir speziell an die oft über längere Zeiträume bei den gleichen Patienten tätigen Mitarbeiter in der Hauswirtschaft ansetzen, können bei Interesse angeboten werden. Gerne sehen wir aber auch Ihnen Wünschen und Ihrem Bedarf entgegen.

Wenn wir Sie nun neugierig gemacht und Ihr Interesse gewonnen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu Herrn Stephan Walther auf. Er klärt eventuelle Fragen und bespricht mit Ihnen die gewünschten Termine und Lehrinhalte. Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Kontakt:
Herr Stephan Walther steht Ihnen gerne per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder unter Tel. 0711 / 342 13-0 zur Verfügung.

 

 

Über uns

HuPS24 e.K. wurde 2004 in Esslingen von Richard W. Malone (Krankenpfleger, Rettungsassistent und Sozialbetriebswirt) gegründet. Binnen weniger Jahre wurde HuPS24 zu Deutschlands größten und erfolgreichsten Hausnotrufdienst mit eigenen 24h-Hausnotruf-Rufbereitschaften, die mit examiniertem Pflegefachpersonal besetzt sind.  
HuPS24 e.K. ist heute ein wichtiger Absicherungs-Partner für ältere Menschen, die Ihr Leben selbst zu Hause bestimmen möchten, obwohl Sie teilweise auf fremde Hilfe und Unterstützung im täglichen Leben angewiesen sind. Hierzu arbeitet HuPS24 eng mit vielen Sozialstationen und Pflegediensten zusammen. Oft berichten unsere Hausnotrufteilnehmer übrigens von einem positiven Nebeneffekt: „Seit ich den HuPS24-Hausnotruf habe, fühle ich mich auf einmal nicht nur sicherer, sondern auch besser.“ Sicherheit beruhigt eben – und ist ein schönes Gefühl. Auch für die Angehörigen.

Vielleicht auch für Sie oder Ihre Lieben? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Tel. 0711 / 342 13-0




Hausnotruf und PflegeergänzungsService HuPS24®e.K.

Heiligenwiesen 8 
D-70327 Stuttgart
Telefon: (0711) 342 13-0
Fax: (0711) 342 13-499

 

Bürozeiten: Mo - Fr.: 8 - 18 Uhr sowie nach Terminvereinbarung

Bitte schreiben Sie uns an!